Mittwoch, 26. Dezember 2012

Virtuosity - Liebe um jeden Preis - Rezension 2


Deutsches Cover
Englisches Cover

Einzelband von Jessica Martinez
ISBN: 978-3-414-82322-9
Hardcover: 12,99€
253 Seiten, inbegriffen 21 Kapitel, Danksagung
2012 erschienen bei Boje Verlag (Bastei Lübbe)
Originaltitel: Virtuosity (bei Simon & Schuster, New York)



Inhalt:


UK Cover
Carmen ist ein Geigenweltstar. Beim Guarneri - Wettbewerb lernt sie ihre härteste Konkurrenz, Jeremy, kennen - und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Aber hat ihre Liebe eine Zukunft?

Ihr wollt zur Leseprobe? Die gibt's hier

Zitat:

Ich sah zu Jeremy auf. Er war immer noch in sein Kreuzworträtsel vertieft, kniff die Augen zusammen und klopfte nachdenklich mit seinem Bleistift auf die Tischkante. Die Leute um mich herum unterhielten sich, leckten sich Zuckerguss von den Fingern und lachten. Hierzubleiben wäre einfach. Ich könnte bei Gigi wohnen, den Strand entlanglaufen und zwischen den Tourneen mit Jeremy zusammen sein. Ich wäre glücklich. Ich las die E-Mail ein zweites Mal und spürte, wie etwas in mir aufflackerte. Etwas Neues: Ich hatte die Wahl... (Seite 249)

Auszeichnungen:

Da ich keine Auszeichnungen gefunden habe, gehe ich davon aus, dass dieses Buch noch keine Auszeichnungen erhalten hat.

Persönliche Meinung:

Tjaaa.. Ich habe leider im Moment eine kleine Schreibblockade, aber ich werde versuchen, die Rezension trotzdem möglichst ausführlich zu schreiben. :)

Nunja, die ganze Story wird dem Leser als Ich-Erzählung aus Sicht von Carmen erzählt. Dabei finde ich, dass die Gedanken schön beschrieben sind und auch Gefühle gut beschrieben sind. So konnte ich alles recht gut nachvollziehen.

Es kam eine Stelle im Buch vor, wo Carmen beschrieben hat, wie sich ihr Lampenfieber an fühlt und irgendwie fand ich besonders diese Stelle am interessantesten. 

Carmen lernt Jeremy kennen und freundet sich mit ihm an. Ganz bald verliebt sie sich dann in ihn, auch wenn ihre Mutter das nicht so toll findet.

Tjaa.. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die nicht wirklich typisch ist, da die beiden ja Konkurrenten sind. Ein bisschen erinner mich die Liebesgeschichte an "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele". Da sind Katniss und Peeta ja auch Konkurrenten und verlieben sich dann ineinander.

Mir hat die Lösung ganz am Ende total gefallen, weil es so eigentlich für fast alle etwas positives hatte und es nicht nur so ein halbes Happy End war.

Den Schreibstil fand ich wirklich fantastisch! Es gab wirklich wuuunderschöne Formulierungen, die nicht zu lang und nicht zu kurz waren. Manche Dialoge fand ich zwar ein bisschen gezwungen, aber es gab auch wirklich fantastische Dialoge, die kein bisschen gezwungen waren.

Und zum Schluss muss ich noch sagen, dass mir das Cover wirklich suuuper gefällt! Es stellt wirklich sehr gut die Handlung dar, obwohl ich irgendwie auch finde, dass das UK Cover auch wunderschön ist und die Handlung auch gut widerspiegelt.

Meine Gesamtbewertung: Ein tolles Buch, das mich wegen der Liebesstory überzeugt hat. Aber irgendwie kann ich ihm keine 5 E.I.N geben, daher meine Bewertung:
Idee: 4 E.I.N, Umsetzung: 4 E.I.N, gesamtes Buch: 4 E.I.N, Charaktere: 4 E.I.N, Schreibstil: 4,5 E.I.N, Story: 4 E.I.N






 
Übrigens haben das Zitat vom Boje-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. 
Zur Quelle vom deutschen Cover geht's hier
Zur Quelle vom englischen Cover geht's hier 
Zur Quelle vom UK Cover geht's hier 
Zur Quelle vom Trailer geht's hier

Kommentare:

  1. http://leserattentee.blogspot.de/2012/12/tag-25-fragen-uber-mich.html

    Hab dich getaggt :)
    Musst da bloß 25 unbedeutende Fragen über dich beantworten die schon vorgegeben sind.
    Ich weiß, sowas nervt (vor allem als Kommentar bei einer Rezi), aber wäre trotzdem schön wenn du da auch mitmachen würdest, falls du es noch nicht gemacht hast :)

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Antwort auf deinen Kommi bei mir zu "101 Dinge....":
    Hey,
    nein natürlich nicht den Neupreis :)
    5 € plus Porto wären denke ich angemessen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uups, sorry wenn ich auf dem falschen Blog geantwortet hab. Hier sind ja zwei vermerkt :) LG

      Löschen
  3. Huhu, tolle Rezension, ich habe das noch als Hörbuch liegen. :D

    Hast auch gleich einen neuen Leser :D

    Rene und Jessi <3

    AntwortenLöschen